Weihnachtliches Bowling-Turnier

Sportliche Aktivität gepaart mit weihnachtlichem Ambiente

Weihnachtsfeiern gibt es viele in diesen Tagen - ob mit Kollegen, Freunden oder im Rahmen der Vereine. Um dem normalen Weihnachtsfeiertrott etwas zu entkommen, verbanden die Troisdorfer Altstädter die Feier in diesem Jahr mit einem Bowling-Turnier in der Bowling-Arena Spich. 

 

Mitglieder und Ehrensenatoren - darunter unser neuer Ehrensenator Ralf Saborowski, sowie Horst Müller und Jörg Urbschat, kämpften um jeden Punkt und jeden Strike - bei letzterem ertönte jedes Mal lauter Jubel und die jeweilige Person wurde hochleben gelassen.

 

Als dann zu späterer Stunde der DJ die Troisdorfer Altstädter offiziell begrüßte und die Arena mit Hits wie „Halleluja“ von Brings zum Erzittern brachte, hielt es niemanden mehr auf dem Stuhl. Es wurde getanzt und mitgesungen - und natürlich weiter eine Kugel nach der anderen über die Bahn rollen gelassen. 

 

Am Ende des Turniers konnten sich von den Damen Maria Kielbassa (1. Platz), Angelika Ludwigs (2. Platz) und Rosi Rohm (3. Platz), sowie bei den Herren Rolf Ludwigs (1. Platz), Rolf Kielbassa (2. Platz) und unser 2. Vorsitzender Thomas Schmidt (3. Platz) über ihre Pokale freuen. Diese wurden vom 1. Vorsitzenden Torsten Sterzel im feierlichen Rahmen überreicht.

 

Bei guten Gesprächen, sowie Speis´ und Trank feierte die Gesellschaft dann noch bis nach Mitternacht und ließ so einen schönen Abend im netten Rahmen ausklingen.